Krautige, laubwerfende Pflanzen mit zylindrischen, belaubten, kahlen Trieben und faserigen, dünnen Nährwurzeln.

Blätter wechselständig, ungeteilt und ganzrandig.

Blütenstandstiel vorhanden. Blütenstand ist eine lockere Zyme mit laubigen Hüllblättern.

Blütenstiel kahl. Blüten trichterförmig. Blütenblätter 6, genagelt, äußere 3 gleichartig, von den inneren 3 die 2 oberen vergrößert. Nektarium ringförmig. Staubblätter 6, ungleich mit 3 langen, 3 kurzen, dünnen, aufgebogenen Filamenten und aufrechten, stumpfen, unten ausgerandeten Antheren. Ovarium gestutzt, dreikantig - sechsrippig, Griffel fadenförmig, lang, dünn, aufgebogen, dreikantig, Basis bleibend mit dreilappiger Narbe, Lappen fadenförmig, ausgebogen, papillös.

Frucht ist eine große, lederige, explodierende Kapsel.

 

Taxa:

Alstroemeria L. achirae M. Munoz-Schick & A. Brinck

Alstroemeria L. acutifolia J. H. F. Link & C. F. Otto

Alstroemeria L. bahiensis P. Ravenna

Alstroemeria L. bakeri F. A. Pax

Alstroemeria L. banksiana M. J. Roemer

Alstroemeria L. barklayana hort. ex J. C. Loudon

Alstroemeria L. pulchella L. fil.