Ausdauernde, immergrüne Pflanzen mit monokarper Rosette und faserigen Wurzeln.

Blätter wechselständig, sitzend, stachelspitz, groß, kahl.

Blütenstandstiel lang, +/- verholzt. Blütenstand ist endständig, vielblütig, groß.  Brakteen vorhanden.

Blüten getielt, aufrecht. Blütenblätter 6, verwachsen mit kurzer, unten schmaler Röhre. Staubblätter 6 mit angewachsenen, fadenartigen, langen Filamenten und linearen Antheren. Ovarium sukkulent, Griffel pfriemlich mit kopfiger, dreilappiger, bedrüster Narbe.

Frucht ist eine dreispaltige Kapsel.

 

Taxa:

Agave L. abisaii A. Vázquez & G. Nieves-Hernández

Agave L. aboriginum W. Trelease

Agave L. abortiva A. Terracciano

Agave L. abrupta W. Trelease

Agave L. acicularis W. Trelease

Agave L. acklinicola W. Trelease

Agave L. acuispina W. Trelease

Agave L. bahamana W. Trelease

Agave L. bakeri J. D. Hooker

Agave L. bakeri H. Ross

Agave L. banlan G. G. S. Perrottet

Agave L. barbadensis W. Trelease ex A. Berger

Agave L. baxteri J. G. Baker

Agave L. cantala W. Roxburgh ex J. M. F. A. H. I. zu Salm-Reifferscheidt-Dyck

Agave L. gilbertii A. Berger

Agave L. karatto P. Miller

Agave L. karwinskii J. G. Zuccarini

Agave L. vivipara L.