Horstige, kompakte Stauden mit vier- bis sechslaubiger Rosette, kahlen Trieben, sehr kurzen Internodien und rübigen – knolligen,  ungleich verdickten, fleischigen Wurzeln.

Blätter spatelig – eiförmig, abgerundet bis spitz, unterseits flach - dreikantig, glatt – gewarzt, kahl – samthaarig, fleischig.

Blütenstand ein- bis vierblütig mit Brakteen.

Blüten sitzend – oder kurz gestielt, duftend. Kelchblätter 5 - 6. Staubblätter kegelartig angeordnet.

Blütezeit abends.

Frucht ist eine unten halbkugelige, 6 – 14fächerige Kapsel.

 

Taxa:

Aloinopsis M. H. G. Schwantes acuta H. M. L. Bolus